1. August 2016

Herzlich willkommen, Theresa Kalteis

«Ex oriente lux. (Das Licht kommt aus dem Osten.) Faszinierende Projekte werden im Westen gemacht.»

Das dachte sich unsere neue Kollegin Theresa Kalteis und zog von Österreich zu uns ins schöne Zürich. Ursprünglich aus der Architektur stammend, hat sie sich schon während des Studiums auf Industrial Design, Produktmarketing und Eventmanagement spezialisiert und die letzten 7 Jahre bei zwei Leuchtenherstellern im Marketing, Projektmanagement, Ausstellungsdesign und der Entwicklung viel Erfahrung im Bereich Licht gesammelt.

Bei Reflexion möchte sie nun ihre Horizonte erweitern, mit uns spannende Lichtkonzepte entwickeln und wird ihre Interessen und Fähigkeiten im Design und der Sonderleuchtenentwicklung einbringen.