19. Mai 2022

Herzlich willkommen,
Stefano Vegnuti

«Strenggenommen war es keine Liebe auf den ersten Blick: Lichtdesign habe ich erst spät und langsam entdeckt, im Laufe meines Studiums. Und trotzdem war ein Teil von mir schon immer fasziniert vom Licht, welches mir über die Jahre hinweg immer stärker ans Herz gewachsen ist. Licht ist allgegenwärtig, bezaubernd, beeindruckend und überraschend mächtig, in jeder Hinsicht: es hat die Laufbahn, die ich mir lange vorgestellt hatte, völlig durcheinandergebracht und mich vom Mittelmeer an die Füsse der Schweizer Alpen geführt, wo ich ein neues Zuhause, und nicht zuletzt eine wahre Leidenschaft gefunden habe. Ich freue mich auf zahlreiche, spannende Projekte bei Reflexion.» – Stefano